Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Anton-Engermann-Weg wird endlich eingeweiht

Am Montag, dem 5. Februar 2018, um 16.00 Uhr, wird der Verbindungsweg zwischen Kreuzbergstraße und An der Ziegelei in Frechen von der Bürgermeisterin Susanne Stupp offiziell gewidmet. Weiterlesen


Soziales und Sondierungsgespräche

Jürgen Ulbricht für den Stadtverband DIE LINKE.Frechen über die Ergebnisse der GroKo-Sondierung Weiterlesen


Rede der Linksfraktion zum Haushalt 2018

In der Ratssitzung am 12. Dezember 2017 der Stadt Frechen wurde der Haushalt für das Jahr 2018 beraten. Hier können Sie die Rede des Vorsitzenden der Linksfraktion Frechen, Jürgen Ulbricht, nachlesen: Weiterlesen


Erklärung der LINKEN.Frechen gegen Rassismus und seine politischen Vertreter

Die LINKE.Frechen gibt die folgende Erklärung gegen Rassismus und seine politischen Vertreter ab: Weiterlesen


DIE LINKE.Frechen wählt einen neuen Vorstand

Der neue Vorstand der LINKEN.Frechen von links nach rechts: Zeki Gökhan, Karin Winkel-Breuer, Peter Singer, Jürgen Ulbricht, Georg Betz, Hauke Dressel, Dominique Schul
Der neue Vorstand der LINKEN.Frechen

DIE LINKE.Frechen hat auf ihrer Mitgliederversammlung am Montag, den 10. Juli einen neuen Vorstand gewählt. Er setzt sich aus gleichberechtigten Mitgliedern zusammen, die allesamt einstimmig gewählt wurden. Weiterlesen


Gemeinsame Resolution der Stadtverbände von SPD, Perspektive für Frechen und DIE LINKE.Frechen zur Situation der türkischen Kommunalpolitik

Die Frechener Stadtverbände von SPD, Perspektive für Frechen und DIE LINKE haben eine gemeinsame Resolution zur Situation der Kolleginnen und Kollegen in der türkischen Kommunalpolitik beschlossen, deren Wortlaut nachfolgend wiedergegeben wird: Weiterlesen


LINKE plant Zufriedenheitsbefragung vor dem Jobcenter

Die Frechener Linkspartei plant für den Vormittag des 21. März und den Nachmittag des 23. März eine Fragebogenaktion vor der Frechener Geschäftsstelle des Jobcenters Rhein-Erft. Mit dieser Befragung will sie Erkenntnisse darüber zu gewinnen, ob die dort vorstelligen Bürgerinnen und Bürger mit den Leistungen und der Arbeitsweise der Geschäftsstelle zufrieden sind. Weiterlesen


Direktkandidat für den Bundestag aus Frechen

Bei der Wahlversammlung der LINKEN.Rhein-Erft wurde der Frechener Arbeiter Zeki Gökhan als Direktkandidat zur kommenden Bundestagswahl für den Wahlkreis 91 (Bedburg, Bergheim, Elsdorf, Frechen, Hürth, Puhlheim und Nord-Kerpen) aufgestellt. Weiterlesen


CDU, SPD und Grüne - Kein Anstand gegenüber engagierten jungen Ehrenamtlern

In der Sitzung des Frechener Jugendhilfeausschusses vom Mittwoch, den 8. Februar kam es zu einem denkwürdigen Vorgang: Die Linksfraktion hatte die Vorstellung des Vorstands des Jugendverbandes „SJD-Die Falken“ auf die Tagesordnung setzen lassen, da es übliche und gute Praxis ist, dass die freien Träger der Kinder- und Jugendarbeit in Frechen sich und ihre Arbeit im Jugendhilfeausschuss vorstellen. Die gute und sinnvolle Arbeit der Falken, die sich als junge Menschen ehrenamtlich für die Kinder und Jugendlichen in Frechen engagieren, war in der Vergangenheit von Mitgliedern aller Fraktionen immer wieder bestätigt und hervorgehoben worden. Der junge und recht neue Vorstand der Falken hatte eine Präsentation vorbereitet und freute sich nun auf diese Gelegenheit. Weiterlesen


Stadt muss sozialen Wohnraum schaffen

Anlässlich der Eröffnung des Containerquartiers für Flüchtlinge an der Herbertskaul mahnt die LINKE.Frechen Maßnahmen der Stadt zur Schaffung sozialen Wohnraums an. Der Vorstand des Frechener Stadtverbandes der LINKEN weist darauf hin, dass die Containerunterkünfte allenfalls absolute Minimalstandards erfüllen und -wenn überhaupt- auch für Flüchtlinge bis zu ihrer Anerkennung nur als kurzfristige Übergangslösung in Frage kommen. Weiterlesen