Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Service


  1. Demotermin

    Pede dui pellentesque platea Curabitur tincidunt justo ipsum Duis Nam adipiscing. Lacus diam suscipit sit Vestibulum eros Lorem commodo ut Sed turpis. Turpis ipsum Proin tortor montes sed dui rhoncus mauris Vestibulum Nam. Pellentesque tortor in ac est ut risus Maecenas id cursus dis. Fermentum Quisque et arcu ut wisi quis augue justo nec a. Quis... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Jürgen Ulbricht

Wem gehört die Kreissparkasse?

Viele meinen vielleicht, dass die Kreissparkasse dem Kapital gehört. Und demnach alles - wie bei Groß- undPrivatbanken - gemacht werden kann, um die Gewinne zu steigern. Dem ist aber nicht so. Die Sparkasse gehört der Bevölkerung! Sie hat den Auftrag zur Daseinsvorsorge in geld- und kreditwirtschaftlichen Amgelegenheiten. Gerade für die wirtschaftlich schwächeren Bevölkerungskreise. Weiterlesen


Haushalt 2019 setzt auf massive Aufrüstung und ignoriert soziale Spaltung

„Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat nicht verstanden, dass viele Probleme in unserem Land mit der zunehmenden sozialen Spaltung zu tun haben. Der Haushaltsentwurf 2019 nimmt diese soziale Ungerechtigkeit hin und setzt auf massive militärische Aufrüstung. Notwendig wäre aber zum Beispiel eine Investitionsoffensive für bezahlbaren Wohnraum und... Weiterlesen


"Wenn der bayerische Löwe brüllt, verbreitet er nur noch Mundgeruch.”

Da treibt Horst Seehofer erst die Union und die Bundesregierung an den Rand des Zusammenbruchs, dann brüstet er sich mit dem Ergebnis der Last-Minute-Einigung, fährt anschließend nach Österreich – und wirft, als er dort auf Widerstand trifft, seine eigene Forderung mal eben über Bord: "Wir werden weder jetzt noch in der Zukunft Österreich für... Weiterlesen


Wir klagen gegen die unverschämte Erhöhung der staatlichen Parteienfinanzierung!

Viele Menschen verlieren das Vertrauen in die Demokratie und in die Arbeit des Bundestages. Und was machen die Groko-Parteien? Sie beschließen im Hau-Ruck-Verfahren in nur neun(!) Tagen, dass die Parteien mehr Geld bekommen sollen. Okay, wenn die Groko genauso schnell den Mindestlohn auf mindestens 12 Euro erhöhen, sachgrundlose Befristungen... Weiterlesen

  1. 19:00 - 21:30 Uhr
    Erftstadt, DIE LINKE. Kreisverband Rhein-Erft

    Kreisvorstandssitzung

    am Mittwoch den 04.07.2018 um 19:00 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE. Rhein-Erft-Kreis Im Spürkergarten 38-40 Erftstadt-Liblar. Unsere Sitzungen sind grundsätzlich parteiöffentlich. Gäste und Interessierte sind herzlich Willkommen. mehr

    In meinen Kalender eintragen

Nein zum neuen Polizeigesetz NRW!

Kein Angriff auf unsere Freiheit und Grundrechte! Die NRW-Landesregierung plant eine massive Verschärfung des Polizeigesetzes. Noch vor der parlamentarischen Sommerpause soll diese ohne große Diskussion verabschiedet werden. Diese Verschärfung hebelt grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien wie die Unschuldsvermutung und Gewaltenteilung aus. Das... Weiterlesen


Mindestlohn bleibt Mangellohn

Die Lohnuntergrenze soll zum 01. Januar 2019 auf 9,19 Euro angehoben werden. Trotz der geplanten Erhöhung bleibt der Mindestlohn ein Mangellohn. Der Mindestlohn war von Anfang an zu niedrig angesetzt, und die Regeln für die Anhebung sorgen dafür, dass er es auch bleibt. Erwerbs- und Altersarmut werden damit zementiert. Das ist der grundlegende,... Weiterlesen


Hubertus Zdebel

Hambacher Forst, Kohlekeller für RWE oder Naturschutzgebiet?

RWE baggert im Tagebau Hambach in großem Stil nach Braunkohle – Dörfer und Natur müssen weichen für eine der umweltschädlichsten Formen der Energiegewinnung. Betroffen sind erneut die Reste des Hambacher Forsts, eines über 1000 Jahre alten Waldes. Das Ökosystem, das geschützte Tierarten beherbergt, sei »nicht schutzwürdig«, so der Bescheid des... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft gratuliert Hans Decruppe zum stellvertretender Landessprecher der Linken NRW.

Der Kreisverband DIE LINKE. Rhein-Erft ist erstmals im geschäftsführenden Landesvorstand NRW personell vertreten. Auf dem Landesparteitag der LINKEN in Kamen an diesem Wochenende wurde der Kommunalpolitiker und Arbeitnehmeranwalt Hans Decruppe mit großer Mehrheit zu einem von vier stellvertretenden Landessprechern gewählt. Er erhielt 77,7 % der... Weiterlesen


DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin: 

Martina Thomas

Tel.:0171-1817619
E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

 

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

Die Linke Rhein-Erft Unterstützt die Volksinitiative NRW gegen CETA und TTIP

DIE LINKE stellt Freifunknetz in Betrieb

Kostenlos und "unbürokratisch" an der Geschäftsstelle im „Hügelhaus“ an der Straße Im Spürkergarten 38-40 in Erftstadt-Liblar surfen

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort

DIE LINKE.Rhein-Erft unterstützt das Klimacamp20 15