Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage: DIE LINKE. Rhein-Erft Demokratie lebt vom Mitmachen und Veränderung beginnt vor Ort!

Mit unserer Homepage möchten wir Sie über die Arbeit und Aktionen der LINKEN in Rhein-Erft-Kreis informieren!

Wir freuen uns über alle Anregungen und Hinweise!

Neuste Themen und Informationen finden sie hier.


Sanktionsregime abschaffen

Es ist längt überfällig, dass die Sanktionen bei Hartz IV auf den verfassungsrechtlichen Prüfstand gestellt werden. Die Sanktionen bedrohen jene existenziell, die schon ins Hartz-IV-System abgerutscht sind. Das ist nicht länger hinnehmbar. Denn: #Grundrechte #kürzt #man #nicht. Das ‚Fordern und Fördern‘-Sanktionsregime von Hartz IV diszipliniert... Weiterlesen


"Politik(er) zum Anfassen" Neumitgliedertreffen am 15.12.2018

Neumitgliedertreffen am 15.12.2018 war ein toller Erfolg. Am Samstag, den 15. Dezember 2018, fand das 2. Neumitgliedertreffen unseres Kreisverbandes Die Linke Rhein-Erft-Kreis in der Kreisgeschäftsstelle statt. Alle Mitglieder aus dem Rhein-Erft-Kreis, die seit Februar 2018 in unsere Partei eingetreten sind, wurden von dem Kreissprecher Ernst... Weiterlesen


DIE LINKE. Wesseling zur Neuwahl des Stadtverbandvorstands.

Am Freitag, den 14. Dezember 2018, hat der Stadtverband DIE LINKE. Wesseling in der Gaststätte Zum Österreicher in Wesseling für die nächsten zwei Jahre einen neuen Vorstand gewählt. Zur neuen Vorsitzenden der Linken Wesseling wurden Nicole Hortmanns und Andreas Bremm einstimmig gewählt. Zum Schatzmeister wurde Dr. Aron Gabriel, Hangama Moufali... Weiterlesen


Nachwahlen Kreisvorstand DIE LINKE. Rhein-Erft

Toller Kreisparteitag: Im Mittelpunkt stand die Nachwahl der Kreissprecherin, Kreisschatzmeisterin und Beisitzerin. Weitere Themen waren die Behandlung und Diskussion von vorliegenden Diskussionspapieren und diversen Anträgen, wie z.B. "Gelbe Westen vor Jobcenter." sowie zur Finanzplanung 2019 und zur Struktur des Kreisverbandes. Wir gratulieren... Weiterlesen


Die Linke Brühl feiert 10-jähriges Bestehen

Am Samstag den 1.12. feierte DIE LINKE in Brühl das 10-jährige Bestehen ihres Stadtverbandes. Gegründet wurde er am 27.11.2008 im Brühler Weinhaus in der Kirchstraße. Zu der im Max-Ernst-Gymnasium stattgefundenen Feier waren neben dem Kreisvorstand auch der aus Erftstadt stammende Bundestagsabgeordnete, Matthias W. Birkwald, sowie der... Weiterlesen


Die Groko baut lieber Bomben statt Wohnungen - das sind völlig falsche Prioritäten.

Für die Aufrüstung der Bundeswehr will die Regierung ab dem Jahr 2020 insgesamt 5,6 Mrd. Euro mehr ausgeben (Schon ab 2019 sollen es 320 Millionen Euro mehr werden). Das ist mehr als das Zehnfache der 518 Millionen Euro, die die Bundesregierung gegenwärtig an die Bundesländer für den sozialen Wohnungsbau zahlt. Die Groko baut lieber Bomben statt... Weiterlesen


Bildungschancen für benachteiligte Kinder verbessern

Die soziale Herkunft entscheidet auch in reichen Ländern über die Bildungschancen von Kindern. So auch in Deutschland. In einer Studie des UNICEF-Kindershilfswerks landete Deutschland nur auf dem 23 von 41 Plätzen, weit abgeschlagen hinter anderen Industrieländern wie beispielsweise Lettland, Spanien oder Irland. Eine hohe Wirtschaftskraft... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft Solidarität für alle Mitarbeiter*innen von REAL.

DIE LINKE. Rhein-Erft Solidarität für alle Mitarbeiter*innen von REAL. Wir in Rhein-Erft-Kreis haben 3 Real-Märkte in Hürth, Erftstadt und Bedburg. Auch dort gilt es den Kampf für anständige Löhne und Tarifverträge nicht aufzugeben und für die Rechte der Arbeitnehmer*innen zu kämpfen! Wir sagen Nein zu #Tarifflucht und #Lohndumping zulasten der... Weiterlesen


Stefan Söhngen

Die Linke protestiert mit „Friedenspanzer“ gegen 2% Ziel der Nato

Am Samstag den 17. November protestierte die Brühler Linke auf dem Franziskanerhof gegen das 2 % Ziel der Nato mit ihrem aufblasbaren Friedenspanzer. Der rund 5 Meter lange und 2,5 Meter hohe und breite Friedenspanzer mit zugeknotetem Kanonenrohr zog schnell viele Blicke der Brühler Bürger*innen auf sich. Die Linke will mit dieser Aktion aufmerksam... Weiterlesen


DIE LINKE. Hürth bei der Demo/Mahnwache „Hürth bleibt bunt“

Hürther Bürger haben am 17. November in Hürth, An der Alten Synagoge  erneut ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz gesetzt. Bei der Demo/Mahnwache unter dem Motto „Hürth bleibt bunt“, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass der Rechtsruck in diesem Land weiter voran schreitet. Die AfD gehört zu den... Weiterlesen


Am 9. November jähren sich die Pogrome gegen Jüdinnen und Juden zum achtzigsten Mal.

Am 9. November jähren sich die Pogrome gegen Jüdinnen und Juden zum achtzigsten Mal. Marodierende Schlägertrupps setzten am 9. und 10. November 1938 überall im Deutschen Reich Synagogen in Brand und verwüsteten jüdische Geschäfte. Tausende Menschen wurden misshandelt oder getötet. Heute gedenken wir dieser dunklen Stunde deutscher Vergangenheit,... Weiterlesen


Dieselfahrverbote in Köln und Bonn, für Minister Scheuer wird die Luft in der Dieselpolitik dünner

„Für den Verkehrsminister wird die Luft in der Dieselpolitik angesichts immer neuer Fahrverbote zunehmend dünner. Anstatt die Autoindustrie weiter nett anzulächeln oder zu versuchen, Abgasgrenzwerte für Fahrverbote aufzuweichen, muss Scheuer endlich die Hersteller in die Pflicht nehmen. Erfolgsschlagzeilen wird Scheuer erst verbuchen können, wenn... Weiterlesen


Infostand Pulheim „Bezahlbare Miete statt fetter Rendite“

„Am Samstag den 3.November starten wir ab 10:00 bis 13:00 Uhr vor dem Kaufland Farehamstraße 5, in 50259 Pulheim mit einem Infostand unsere bundesweite Kampagne für bezahlbares Wohnen für alle.“ In vielen Städten ist Wohnen schlicht nicht mehr bezahlbar. Wer kein hohes Einkommen hat, zieht bei der Wohnungssuche den Kürzeren oder wird gezwungen,... Weiterlesen


Betrug an Real-Beschäftigten? DIE LINKE. Rhein-Erft solidarisch mit Beschäftigten von Real.

Die Metro AG verkauft Real, darunter auch drei Märkte in Hürth, Erftstadt und Bedburg. Die fragwürdigen Entscheidungen des Managements auf Kosten der Beschäftigten erscheinen mit der Bekanntgabe der Verkaufsabsicht in einem neuen Licht. Möglicherweise plante das Real-Management den Verkauf schon lange. Verdi spricht sogar von Betrug. Besondere... Weiterlesen


Dritte Kohletagung im Rhein-Erft-Kreis

"Ausstieg aus der Braunkohle! Europäisch und regional – sozial und ökologisch“ Dritte Kohletagung in Bergheim, am 20.10.2018, v.l.n.r.: Cornelia Ernst MdEP, Aleksandra Tomczak, EU-Kommission, Matthias W. Birkwald MdB, Daniel Carralero, PODEMOS, Michael Kreuzberg Landrat des Rhein-Erft-Kreises. Am 20. Oktober fand in Bergheim die dritte Fachtagung... Weiterlesen


DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin:

Barbara Siebert

E-Mail > barbara.siebert@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisschatzmeisterin:

Martina Thomas

Tel.:0171-1817619
E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Bild anklicken zur Webseite M.W Birkwald

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

 

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

Die Linke Rhein-Erft Unterstützt die Volksinitiative NRW gegen CETA und TTIP

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Klick hier kostenlos bestellen oder Download

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort