Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage: DIE LINKE. Rhein-Erft Demokratie lebt vom Mitmachen und Veränderung beginnt vor Ort!

Mit unserer Homepage möchten wir Sie über die Arbeit und Aktionen der LINKEN in Rhein-Erft-Kreis informieren!

Wir freuen uns über alle Anregungen und Hinweise!

Neuste Themen und Informationen finden sie hier.

Einberufung der Kreiswahlversammlung zur Vorbereitung der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 91 Rhein-Erft-Kreis I und Wahlkreis 92 Euskirchen – Rhein-Erft-Kreis II

Beschluss des Kreisvorstandes vom 6. Januar 2021

Beschluss: Am 3.03.2021 findet um 19.00 Uhr in Brühl eine Kreiswahlversammlung der Partei DIE LINKE zur Vorbereitung der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 91 Rhein-Erft-Kreis I und Wahlkreis 92 Euskirchen – Rhein-Erft-Kreis II statt.

Als Tagungsort ist die Turnhalle der Erich-Kästner-Realschule, Römerstraße 296, 50321 Brühl vorgesehen.

1. Die Versammlung hat folgende Aufgaben:

- Wahl der Wahlkreisbewerber*in der Partei DIE LINKE für den Bundestagswahlkreis 91 Rhein-Erft-Kreis I und Wahlkreis 92 Euskirchen – Rhein-Erft-Kreis II

- Wahl der Vertreter*innen des Kreisverbands DIE LINKE. Rhein-Erft für die Landesvertreter*innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2021

2. Als Wahlkreisbewerber*in kann nur gewählt werden, wer zum 20. Deutschen Bundestag wählbar ist.

3. Bei der Wahl der Wahlkreisbewerber*in der Partei DIE LINKE für den Bundestagswahlkreis 91 und 92 sind alle Mitglieder der Partei DIE LINKE wahlberechtigt, die ihren Hauptwohnsitz im Bundestagswahlkreis 91 und 92 haben, deutsche Staatsbürger*innen sind und am Tag der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben.

4. Als Vertreter*innen sind Mitglieder der Partei DIE LINKE wählbar, die ihren Hauptwohnsitz in NRW haben, deutsche Staatsbürger*innen sind und am Tag der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben.

5. Bei der Wahl der Vertreter*innen für die Landesvertreter*innenversammlung sind alle Mitglieder der Partei DIE LINKE wahlberechtigt, die ihren Hauptwohnsitz im Rhein-Erft-Kreis haben, deutsche Staatsbürger*innen sind und am Tag der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben.

6. Für die Organisation der Versammlung und die fristgerechte Einladung aller Mitglieder der Partei DIE LINKE mit Hauptwohnsitz im Rhein-Erft-Kreis ist der Kreisvorstand DIE LINKE. Rhein-Erft verantwortlich.

7. Dieser Beschluss ist durch den Kreisvorstand per Post und per E-Mail mindestens zwei Wochen vor der Versammlung allen Mitgliedern der Partei DIE LINKE im Rhein-Erft-Kreis bekannt zu machen.


Online- Veranstaltung '' Das Militär'' Umwelt und Klima 17.02.2021um 19.00 Uhr mit MdB Alexander S. Neu

nachfolgend möchten wir euch zu unserer Online- Veranstaltung mit Alexander S. Neu um 19:00 Uhr einladen. Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns sehr freuen. Das Überleben der Menschheit ist in den nächsten Jahren und Jahrzehnten durch militärische Aufrüstung und die heraufziehende Klimakatastrophe doppelt bedroht. Beides hängt eng... Weiterlesen


Praktische Unterstützung beim Homeschooling im Bürger:innenbüro von Matthias W. Birkwald MdB und im Büro des Kreisverband der LINKEN. Rhein-Erft

Praktische Unterstützung beim Homeschooling im Bürger:innenbüro von Matthias W. Birkwald MdB und im Büro des Kreisverband der LINKEN. Rhein-Erft Matthias W. Birkwald MdB und DIE LINKE. Erftstadt bieten Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern Hilfe an, mit den Hürden des Homeschooling zurecht zu kommen. Darum können die Büros der Erftstädter... Weiterlesen


Stellungnahme DIE LINKE. Rhein-Erft

In Social Media wird von Zeki Gökhan, einem Mitglied unseres Kreisverbandes, eine Nachricht verbreitetet, in der der Kreisverband DIE LINKE. Rhein-Erft angesprochen wird. Hintergrund ist, dass Zeki Gökhan eine Kandidatur bei der diesjährigen Bundestagswahl am 26.09.2021 anstrebt. Hierzu möchten wir Folgendes sagen: Es gehört zur demokratischen... Weiterlesen


Infoveranstaltung: Das ändert sich in der Rente in 2021

DIE LINKE. Rhein-Erft lädt herzlichst ein zu unserer online Infoveranstaltung mit Matthias W. Birkwald MdB, rentenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag. Matthias W. Birkwald MdB, wird über wichtige Änderungen und Neuregelungen in der Rente und der Alterssicherung des Jahres 2021 informieren. Viele Menschen interessiert, was es mit... Weiterlesen


Ernst Josef Püschel

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2021

Nach einem schwierigen Jahr, das wohl für alle Menschen eine große Herausforderung war, wünschen wir allen Bürgerinnen und Bürgern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein neues Jahr, das hoffentlich ganz anders wird als 2020 und uns ein Stück Normalität und eine neue Wertschätzung all dessen bringt, was unser aller Leben... Weiterlesen


DIE LINKE. im Kreistag hat sich neu konstituiert: Decruppe bleibt Vorsitzender, Thomas Stellvertreterin

Pressemitteilung Die Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Rhein-Erft hat sich auf ihrer gestrigen Sitzung neu konstituiert und setzt dabei auf Kontinuität. Zum Vorsitzenden der Fraktion wurde der Landratskandidat und Spitzenkandidat zum Kreistag Hans Decruppe (Bergheim) gewählt; zu seiner Stellvertreterin Martina Thomas (Hürth). Neues Fraktionsmitglied... Weiterlesen


WAHLKAMPF-ABSCHLUSSKUNDGEBUNG mit Sahra Wagenknecht in Hürth am 10.09.2020

Redebeitrag von Sahra Wagenknecht, brilliante Analystin, Volkswirtin, Philosophin und Mitglied des Deutschen Bundestages über Zusammenhänge zwischen Kommunalpolitik und Bundespolitik. Weiterlesen


WAHLKAMPF-ABSCHLUSSKUNDGEBUNG mit Sahra Wagenknecht in Hürth am 10.09.2020

Kämpferischer Redebeitrag von unsern Landessprecher DIE LINKE. NRW , Christian Leye auf der Wahlkampf- Abschlusskundgebung, DIE LINKE. Rhein-Erft in Hürth am 10.09.2020 "Christian Leye: Uns schützt nur, wenn die Kommunen gestärkt werden." Christian Leye, Sprecher der Partei Die Linke in NRW ist der Überzeugung, dass nur die Stärkung der Kommunen... Weiterlesen


DIE LINKE Rhein-Erft: Solidarität mit den Beschäftigten bei Galeria Karstadt Kaufhof

Mit großer Betroffenheit wurde die Nachricht von der beabsichtigten Schließung einer Vielzahl von Galeria Karstadt Kaufhof Filialen – darunter auch die Galeria Kaufhof-Filiale in Brühl – aufgenommen. Hierzu erklärt Hans Decruppe, Landratskandidat der Linken im Rhein-Erft-Kreis: „Das ist ein Albtraum für die Beschäftigten. Bundesweit werden über 62... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft zieht geschlossen und kämpferisch in den Kommunalwahlkampf

Pressemitteilung DIE LINKE. Rhein-Erft zieht geschlossen und kämpferisch in den Kommunalwahlkampf Hans Decruppe mit 97,2 % zum Landratskandidaten aufgestellt Eklat zu Beginn: Vom Kreis gestellter Versammlungsraum war nicht barrierefrei Das war ein sehr erfolgreicher Kreisparteitag für den Linken Kreisverband Rhein-Erft, der gestern an... Weiterlesen


Pressemitteilung zu Aufstellungsversammlung DIE LINKE. Rhein-Erft für die Kreistagswahl am11. Juni in Brühl

PRESSEMITTEILUNG Aufstellungsversammlung DIE LINKE. Rhein-Erft für die Kreistagswahl am 11.°Juni in Brühl Decruppe als Landratskandidaten vorgeschlagen – Grußworte von DGB und Buirer für Buir Der Kreisvorstand der Linken im Rhein-Erft-Kreis hat alle Mitglieder zu einer Wahlversammlung am Donnerstag, den 11. Juni (Fronleichnam) in die Turnhalle... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft zum Rückzug von Landrat Kreuzberg und der Empfehlung von Rock als Nachfolger

Die LINKE. Rhein-Erft nimmt den Rückzug des seit 2013 amtierenden Landrats Michael Kreuzberg (CDU) überrascht zur Kenntnis. Kreissprecher Ernst Josef Püschel kommentiert: “Herr Kreuzberg bleibt für uns mit seinem Einsatz in der Kohlekommission und dem Engagement für den Ausstieg aus der Braunkohle in guter Erinnerung. Dagegen standen... Weiterlesen


Es geht schon wieder „schief“…

Die Krisenbewältigung ist vielschichtig – aber die GroKo-Regierung bleibt fantasielos und scheut eindeutig soziale Maßnahmen Die Folgen des wirtschaftlichen Stillstands in den letzten zwei Monaten der Corona-Krise werden teuer – sehr teuer! Und Geld scheint knapp zu sein. Oder es wird wieder einmal mit unsozialen Vorzeichen „verteilt“, obwohl... Weiterlesen


Erinnerung ist Auftrag: Den 8. Mai zum Gedenktag der Befreiung machen

75 Jahre nach der Befreiung vom Nationalsozialismus ist der Kampf gegen den Faschismus so aktuell wie nie. Der 8. Mai 1945 war der Tag der Befreiung Deutschlands, Europas und der Welt vom Faschismus und der Tag der Befreiung der wenigen überlebenden Opfer des Rassenwahns. Er war gleichzeitig der Tag der totalen Niederlage der deutschen Wehrmacht... Weiterlesen


Kommunalwahlprogramm 2020 DIE LINKE. Rhein-Erft-Kreis

hier zum Download

DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

Bankverbindung DIE LINKE. Rhein-Erft

IBAN: DE73370502990162271272  

BIC: COKSDE33XXX

Kreissparkasse Köln

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin:

Sirin Seitz

Mobil:0176-21467982

E-Mail > sirin.seitz@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisschatzmeisterin:

Martina Thomas


E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

Öffnungszeiten des Bürger:innenbüro:

Di. 10.00 bis 20.00 Uhr

Mi. 14.00 bis 18.00 Uhr

Do./Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Klick hier kostenlos bestellen oder Download

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort