Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage: DIE LINKE. Rhein-Erft Demokratie lebt vom Mitmachen und Veränderung beginnt vor Ort!

Mit unserer Homepage möchten wir Sie über die Arbeit und Aktionen der LINKEN in Rhein-Erft-Kreis informieren!

Wir freuen uns über alle Anregungen und Hinweise!

Neuste Themen und Informationen finden sie hier.

Einladung zum Kreisparteitag / Nachwahlen Kreisvorstand DIE LINKE. Rhein-Erft

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir herzlichst zum Kreisparteitag am 09.12.2018, Im Spürckergarten38-40, 50374 Erftstadt von 14:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr ein.

Vorläufige Tagesordnung unten als Datei zum Download  


Die Linke Brühl feiert 10-jähriges Bestehen

Am Samstag den 1.12. feierte DIE LINKE in Brühl das 10-jährige Bestehen ihres Stadtverbandes. Gegründet wurde er am 27.11.2008 im Brühler Weinhaus in der Kirchstraße. Zu der im Max-Ernst-Gymnasium stattgefundenen Feier waren neben dem Kreisvorstand auch der aus Erftstadt stammende Bundestagsabgeordnete, Matthias W. Birkwald, sowie der... Weiterlesen


Die Groko baut lieber Bomben statt Wohnungen - das sind völlig falsche Prioritäten.

Für die Aufrüstung der Bundeswehr will die Regierung ab dem Jahr 2020 insgesamt 5,6 Mrd. Euro mehr ausgeben (Schon ab 2019 sollen es 320 Millionen Euro mehr werden). Das ist mehr als das Zehnfache der 518 Millionen Euro, die die Bundesregierung gegenwärtig an die Bundesländer für den sozialen Wohnungsbau zahlt. Die Groko baut lieber Bomben statt... Weiterlesen


Bildungschancen für benachteiligte Kinder verbessern

Die soziale Herkunft entscheidet auch in reichen Ländern über die Bildungschancen von Kindern. So auch in Deutschland. In einer Studie des UNICEF-Kindershilfswerks landete Deutschland nur auf dem 23 von 41 Plätzen, weit abgeschlagen hinter anderen Industrieländern wie beispielsweise Lettland, Spanien oder Irland. Eine hohe Wirtschaftskraft... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft Solidarität für alle Mitarbeiter*innen von REAL.

DIE LINKE. Rhein-Erft Solidarität für alle Mitarbeiter*innen von REAL. Wir in Rhein-Erft-Kreis haben 3 Real-Märkte in Hürth, Erftstadt und Bedburg. Auch dort gilt es den Kampf für anständige Löhne und Tarifverträge nicht aufzugeben und für die Rechte der Arbeitnehmer*innen zu kämpfen! Wir sagen Nein zu #Tarifflucht und #Lohndumping zulasten der... Weiterlesen


Stefan Söhngen

Die Linke protestiert mit „Friedenspanzer“ gegen 2% Ziel der Nato

Am Samstag den 17. November protestierte die Brühler Linke auf dem Franziskanerhof gegen das 2 % Ziel der Nato mit ihrem aufblasbaren Friedenspanzer. Der rund 5 Meter lange und 2,5 Meter hohe und breite Friedenspanzer mit zugeknotetem Kanonenrohr zog schnell viele Blicke der Brühler Bürger*innen auf sich. Die Linke will mit dieser Aktion aufmerksam... Weiterlesen


DIE LINKE. Hürth bei der Demo/Mahnwache „Hürth bleibt bunt“

Hürther Bürger haben am 17. November in Hürth, An der Alten Synagoge  erneut ein Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz gesetzt. Bei der Demo/Mahnwache unter dem Motto „Hürth bleibt bunt“, gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass der Rechtsruck in diesem Land weiter voran schreitet. Die AfD gehört zu den... Weiterlesen


Am 9. November jähren sich die Pogrome gegen Jüdinnen und Juden zum achtzigsten Mal.

Am 9. November jähren sich die Pogrome gegen Jüdinnen und Juden zum achtzigsten Mal. Marodierende Schlägertrupps setzten am 9. und 10. November 1938 überall im Deutschen Reich Synagogen in Brand und verwüsteten jüdische Geschäfte. Tausende Menschen wurden misshandelt oder getötet. Heute gedenken wir dieser dunklen Stunde deutscher Vergangenheit,... Weiterlesen


Dieselfahrverbote in Köln und Bonn, für Minister Scheuer wird die Luft in der Dieselpolitik dünner

„Für den Verkehrsminister wird die Luft in der Dieselpolitik angesichts immer neuer Fahrverbote zunehmend dünner. Anstatt die Autoindustrie weiter nett anzulächeln oder zu versuchen, Abgasgrenzwerte für Fahrverbote aufzuweichen, muss Scheuer endlich die Hersteller in die Pflicht nehmen. Erfolgsschlagzeilen wird Scheuer erst verbuchen können, wenn... Weiterlesen


Infostand Pulheim „Bezahlbare Miete statt fetter Rendite“

„Am Samstag den 3.November starten wir ab 10:00 bis 13:00 Uhr vor dem Kaufland Farehamstraße 5, in 50259 Pulheim mit einem Infostand unsere bundesweite Kampagne für bezahlbares Wohnen für alle.“ In vielen Städten ist Wohnen schlicht nicht mehr bezahlbar. Wer kein hohes Einkommen hat, zieht bei der Wohnungssuche den Kürzeren oder wird gezwungen,... Weiterlesen


Betrug an Real-Beschäftigten? DIE LINKE. Rhein-Erft solidarisch mit Beschäftigten von Real.

Die Metro AG verkauft Real, darunter auch drei Märkte in Hürth, Erftstadt und Bedburg. Die fragwürdigen Entscheidungen des Managements auf Kosten der Beschäftigten erscheinen mit der Bekanntgabe der Verkaufsabsicht in einem neuen Licht. Möglicherweise plante das Real-Management den Verkauf schon lange. Verdi spricht sogar von Betrug. Besondere... Weiterlesen


Dritte Kohletagung im Rhein-Erft-Kreis

"Ausstieg aus der Braunkohle! Europäisch und regional – sozial und ökologisch“ Dritte Kohletagung in Bergheim, am 20.10.2018, v.l.n.r.: Cornelia Ernst MdEP, Aleksandra Tomczak, EU-Kommission, Matthias W. Birkwald MdB, Daniel Carralero, PODEMOS, Michael Kreuzberg Landrat des Rhein-Erft-Kreises. Am 20. Oktober fand in Bergheim die dritte Fachtagung... Weiterlesen


Bahn belastet Fahrgäste mit höheren Preisen

Wieder einmal setzt die Bahn die falschen Signale und vergrault die Kundinnen und Kunden. Statt endlich ein gerechtes Tarifsystem einzuführen, wird wie in den Vorjahren an der Preisschraube gedreht. Schon heute aber ist die Bahnfahrt für viele nicht nur viel zu teuer, sie ist aufgrund der Massenverspätungen und der Unterversorgung der ländlichen... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft war am Samstag, in Pulheim, um über unsere Positionen in der Gesundheitspolitik aufklären.

Die Missstände in Krankenhäusern und Pflegeheimen sind bekannt. DIE LINKE. Rhein-Erft war am Samstag, den 22.Septemer, ab 10:00 Uhr, vor dem Kaufland in Pulheim, um über unsere Positionen in der Gesundheitspolitik aufklären. Die Missstände in Krankenhäusern und Pflegeheimen sind bekannt. An vielen Orten regt sich Widerstand. Beschäftigte in der... Weiterlesen


Mensch und Natur vor Profite - Räumung im Hambacher Forst schwerer politischer Fehler

Angesichts der Räumung im Hambacher Forst erklärt Ernst Josef Püschel, Vorsitzender des Kreisverbands DIE LINKE. Rhein-Erft: „Mit großer Sorge blicke ich nach Kerpen, wo mit der Räumung von Aktivisten und Baumhäuser im Hambacher Forst begonnen wurde. Die Räumung zeigt einmal mehr: Anstatt auf eine ökologische Energie- und Klimapolitik setzen die... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft-Kreis unterstützte die bunte und eindrucksvolle Bonner Demo Seebrücke - Schafft sichere Häfen

„Seebrücke statt Massengrab“: Bonner Demo setzte klare Zeichen für offene Grenzen für Menschen in Not und für eine ungehinderte Seenotrettung Unter dem Motto Seebrücke - Schafft sichere Häfen haben 1000 Menschen am 8.09.2018 in Bonn für sichere Fluchtwege und gegen die Kriminalisierung von Seenotrettung demonstriert. Es war eine bunte Demo mit... Weiterlesen


DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin: 

Martina Thomas

Tel.:0171-1817619
E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Bild anklicken zur Webseite M.W Birkwald

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

 

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

Die Linke Rhein-Erft Unterstützt die Volksinitiative NRW gegen CETA und TTIP

DIE LINKE stellt Freifunknetz in Betrieb

Kostenlos und "unbürokratisch" an der Geschäftsstelle im „Hügelhaus“ an der Straße Im Spürkergarten 38-40 in Erftstadt-Liblar surfen

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Klick hier kostenlos bestellen oder Download

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort

DIE LINKE.Rhein-Erft unterstützt das Klimacamp20 15