Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles


Falken sollen aus der Frechener Ferienarbeit für Kinder und Jugendliche gedrängt werden.

Weil ein Rechtsverfahren zwischen der Stadt Frechen und dem Verband „SJD - Die Falken“ nicht so läuft, wie es sich die Vertreter der Verwaltung vorstellen, sollen die Falken trotz anerkannt guter Angebote nun aus der Ferienarbeit für Kinder und Jugendliche gedrängt werden. Weiterlesen


Haushaltsrede des Fraktionssprechers der LINKEN.Frechen

In der Ratssitzung vom 24.5.2016 stand der Haushalt der Stadt Frechen für 2016/2017 auf der Tagesordnung. Hierzu gab der Fraktionssprecher der LINKEN.Frechen, Jürgen Ulbricht bei der Sitzung die nachfolgende Erklärung ab. Weiterlesen


Die LINKE Frechen für Abschaffung von Kita-Gebühren

In der letzten Jugendhilfeausschusssitzung am 13. April 2015 legte die Stadtverwaltung eine Vorlage zur Erhöhung der Kita-Gebühren und Abschaffung der Geschwisterkindregelung vor. Hauke Dressel, Sprecher der LINKE Frechen und Mitglied des Jugenhilfeausschusses sprach sich gegen jegliche Erhöhungen der Kita-Gebühren aus und verteidigte auch die... Weiterlesen


Die LINKE. Frechen für menschenwürdige Unterbringung, mit der Integration gelingen kann

In der Sondersitzung des Stadtrats am 8.3.2016 sprach sich eine Mehrheit der vertretenen Fraktionen für die Unterbringung von Geflüchteten in sogenannten Containerwohneinheiten aus. Als Standort wurde unter anderem die Sportanlage am Herbertskaul/Burgstraße beschlossen. Weiterlesen


Verwaltung schaltet Stadtrat aus

Die Stadt Frechen errichtet z.Zt. am Sportpark Herbertskaul ein Containerdorf für 432 Flüchtlinge. Das geschieht ohne Beschluss des zuständigen Stadtrates und ist damit rechtswidrig und ohne jede öffentliche Beteiligung, wie die Verwaltung mittlerweile selbst einräumt. Demokratische Spielregeln wurden hier ausgehebelt. Weiterlesen


Verwaltungsspitze übergeht Frechener Stadtrat

Mit dem Schulbereich fing es an. Die Anne-Frank-Schule, die während des Abrisses und Neubaus der Lindenschule als Ausweichquartier dienen sollte, wurde mit Flüchtlingen belegt. Dabei musste klar gewesen sein, dass dadurch - wie jetzt auch bestätigt wurde - ein erheblicher Zeitverzug des Neubaus der Lindenschule eintritt. Wer annimmt, dass der... Weiterlesen


Gefahr durch Kraftwerksreststoffdeponien in Habbelrath und Grefrath?

Pressemitteilung der Fraktion DIE LINKE. Im Rat der Stadt Frechen Zur Problematik der sogenannten Kraftwerksreststoffdeponien (KWR) und mögliche Gefährdungen auf dem Frechener Stadtgebiet. Weiterlesen


1500 Frechener Haushalte finden wieder eine "Klar" in ihrem Briefkasten

Wenn Sie in dieser Woche unser politisches Infomagazin "Klar" in Ihrem Briefkasten vorgefunden haben, dann haben Sie das unserem Mitglied Zeki Gökhan zu verdanken, der sich wieder als fleißiger Verteiler betätigte. Weiterlesen


Das muss drin sein: Gesundheitsversorgung – solidarisch und gerecht!

Mit einer politisch-künstlerischen Aktion wird die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag am 28. August 2015, von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr, in der Frechener Fußgängerzone (Höhe VHS) für ihr Konzept einer „solidarischen Bürgerinnen- und Bürgerversicherung“ werben. Zu sehen sein wird eine Reihe von mit Parkuhren versehene Krankenhausbetten. Diese stehen im... Weiterlesen


DIE LINKE.Frechen verzichtet auf eigene Kandidatur bei der Bürgermeisterwahl 2015

DIE LINKE.Frechen hat auf einer Mitgliederversammlung den Verzicht auf einen eigenen Kandidaten/eine eigene Kandidatin zur Bürgermeisterwahl im September beschlossen. Weiterlesen