DIE LINKE. Rhein-Erft

Herzlich willkommen

https://www.facebook.com/LinkeRheinErft

Unsere politische Arbeit im Kreistag

Veranstaltung: Die Ampel im KÜRZUNGSWAHN

Wie die Regierung Jobs, Soziales & Klimaziele gefährdet

Samstag, 4. November 2023, 19 Uhr
Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Straße 429, 50825 Köln
+ live gestreamt auf https://youtube.com/live/vnrBEY7kjKY?feature=share

Es diskutieren
Ines Schwerdtner (Journalistin, Jacobin Magazin)
Matthias W. Birkwald MdB (Sozialpolitiker)
Dr. Andrew Watt (Ökonom, Hans Böckler-Stiftung)
Moderation: Astrid Kraus (Ökonomin, DIE LINKE. Köln)

Die Ampel-Regierung will Deutschland angeblich zur „finanzpolitischen Normalität“ zurückführen. Finanzminister Lindner und die FDP haben in der Ampelkoalition einen Kurs der Spar- und Kürzungspolitik durchgesetzt. Begründet wird dies mit der Schuldenbremse, obwohl diese immer weniger Unterstützer in Wissenschaft und Politik hat. Dieser Sparkurs ist weder notwendig noch sinnvoll. Er ist sogar volkswirtschaftlich schädlich. Er verschärft soziale Ungerechtigkeiten und soziale Probleme. Er würgt den klimagerechten Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft ab. Verschont werden nur Ausgaben für Rüstung. Sozial- und Umweltverbände schlagen schon jetzt Alarm. DIE LINKE. Köln möchte mit ihren Podiumsgästen über diese verheerende Politik aufklären und für eine bessere Finanzpolitik werben.

DIE LINKE. Rhein-Erft: Aktuelle Nachrichten

Anfrage der LINKEN im Verkehrsausschuss des Kreistages: Enorme Defizite bei der Barrierefreiheit im ÖPNV in Rhein-Erft

DIE LINKE. im Kreistag und Hannelore Weiland

Bei der Barrierefreiheit im ÖPNV bestehen im Rhein-Erft-Kreis enorme Defizite. Dies ergibt sich aus der Antwort der Kreisverwaltung auf eine Große Anfrage der LINKEN im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises. Auf der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Antwort auf die Große Anfrage der LINKEN im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises zum Thema… Weiterlesen

LINKE Landtagskandidat_innen rufen zur Teilnahme am Ostermarsch auf

DIE LINKE. Rhein-Erft

Die drei Landtags-Direktkandidat_innen der LINKEN im Rhein-Erft-Kreis Hannelore Weiland (Wahlkreis 5), Michael Hünseler (Wahlkreis 6) und Jonas Bens (Wahlkreis 7) rufen zur Teilnahme am Ostermarsch am Ostermontag in Bahnhof Jülich auf. Weiterlesen

DIE LINKE. Rhein-Erft nominiert Direktkandidat_innen für die Landtagswahl

Jutta Decruppe-Fiebig

Bei der Kreismitgliederversammlung der LINKEN. Rhein-Erft am 30.3.2012 haben die Mitglieder Hannelore Weiland, Michael Hünseler und Jonas Bens als Direktkandidaten für die drei Rhein-Erft-Wahlkreise zur Landtagswahl am 13. Mai gewählt. Dazu erklärte die Kreissprecherin Jutta Decruppe-Fiebig unmittelbar nach der Wahl in Kerpen: Weiterlesen

Erfolgreicher Arbeitsparteitag der LINKEN in Rhein-Erft

Jutta Decruppe-Fiebig

„Das war ein überaus erfolgreicher Arbeitsparteitag“, resümiert Jutta Decruppe-Fiebig, die Sprecherin des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE. Rhein-Erft die Mitgliederversammlung am gestrigen Samstag in Kerpen- Horrem. „Wer einen turbulenten Parteitag und Personalquerelen – wie Radio Erft in seinem Vorbericht - erwartet hatte, den mussten wir… Weiterlesen

CDU, SPD, Grüne und FDP im Kreistag lehnen Antrag der LINKEN ab: Auch Kinder aus Hartz IV-Familien sollen Eigenanteil für das SchülerTicket zahlen

DIE LINKE. im Kreistag

DIE LINKE im Kreistag ist maßlos enttäuscht darüber, dass alle Fraktionen – CDU, SPD, Grüne und FDP – auf der gestrigen Sitzung des Kreistages den Antrag abgelehnt haben, dass sozialpolitisch begründete Ausnahmen von der Zuzahlung zum SchülerTicket gemacht werden. Diese Zuzahlung soll 12 EUR pro MonatsTicket betragen. Weiterlesen

LiSA Rhein-Erft zu Besuch im Landtag NRW

LiSA Rhein-Erft

Am Freitag, den 22.07.2011, machten sich acht Frauen der LISA-Gruppe des Rhein-Erft-Kreises auf den Weg zum Düsseldorfer Landtag. Es stand ein Besuch mit der frauen- , umwelt- und verbraucherpolitischen Sprecherin der Fraktion der Linken Hamide Akbayir auf dem Programm. Weiterlesen