DIE LINKE. Rhein-Erft

Herzlich willkommen

https://www.facebook.com/LinkeRheinErft

Unsere politische Arbeit im Kreistag

Veranstaltung: Die Ampel im KÜRZUNGSWAHN

Wie die Regierung Jobs, Soziales & Klimaziele gefährdet

Samstag, 4. November 2023, 19 Uhr
Bürgerzentrum Ehrenfeld, Venloer Straße 429, 50825 Köln
+ live gestreamt auf https://youtube.com/live/vnrBEY7kjKY?feature=share

Es diskutieren
Ines Schwerdtner (Journalistin, Jacobin Magazin)
Matthias W. Birkwald MdB (Sozialpolitiker)
Dr. Andrew Watt (Ökonom, Hans Böckler-Stiftung)
Moderation: Astrid Kraus (Ökonomin, DIE LINKE. Köln)

Die Ampel-Regierung will Deutschland angeblich zur „finanzpolitischen Normalität“ zurückführen. Finanzminister Lindner und die FDP haben in der Ampelkoalition einen Kurs der Spar- und Kürzungspolitik durchgesetzt. Begründet wird dies mit der Schuldenbremse, obwohl diese immer weniger Unterstützer in Wissenschaft und Politik hat. Dieser Sparkurs ist weder notwendig noch sinnvoll. Er ist sogar volkswirtschaftlich schädlich. Er verschärft soziale Ungerechtigkeiten und soziale Probleme. Er würgt den klimagerechten Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft ab. Verschont werden nur Ausgaben für Rüstung. Sozial- und Umweltverbände schlagen schon jetzt Alarm. DIE LINKE. Köln möchte mit ihren Podiumsgästen über diese verheerende Politik aufklären und für eine bessere Finanzpolitik werben.

DIE LINKE. Rhein-Erft: Aktuelle Nachrichten

Pressemitteilung zur Abbaggerung von Lützerath

DIE LINKE. Rhein-Erft lehnt die geplante Räumung und Rodung von Lützerath ab. Lützerath steht symbolisch für den Erhalt des 1,5-Grad Klimaziels. Die Kohle unter Lützerath wird nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen überhaupt nicht gebraucht. Die geplante Abbaggerung reiht sich in die verfehlte Klimapolitik der Landesregierung ein. Weiterlesen

DAS LEBEN WIRD TEURER - WAS TUN?

Vortrag & Diskussion zu LINKEN Antworten auf die Inflation DIENSTAG, 27. SEPTEMBER, 19.00-20.30 UHR HYBRIDE Veranstaltung in der Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE. Rhein-Erft: Im Spürkergarten 38-40 | 50374 Erftstadt-Liblar Anmeldung zur Teilnahme vor Ort oder per Videokonferenz bei info@dielinke-rhein-erft.de Weiterlesen

Einladung zum Sommerfest am 13.08.2022 ab 15 Uhr in Erftstadt-Liblar

Liebe Genossin, lieber Genosse, hiermit laden wir dich herzlichst zu unserem Sommerfest am 13.08.2022, ab 15 Uhr, in der Kreisgeschäftsstelle der LINKEN Rhein-Erft ein. Wir möchten gemeinsam bei Bratwurst und Bier in lockerer Atmosphäre ins Gespräch kommen und uns über die aktuellen Herausforderungen für unsere Partei und Linke Politik generell… Weiterlesen

Pressemitteilung: DIE LINKE. Rhein-Erft gedenkt den Opfern und dankt den Helfer:innen anlässlich der Jährung der Flutkatastrophe

Angesichts der Jährung der schrecklichen Flutkatastrophe gedenkt DIE LINKE. Rhein-Erft den insgesamt 185 Toten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz und dankt den Helfer:innen für ihre Arbeit während der Flut. Weiterlesen

Wahlergebnisse Rhein-Erft-Kreis

Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wähler im Rhein-Erft-Kreis. Mit dem Ergebnis von 1,66 % und 3.226 Stimmen im Rhein-Erft-Kreis können wir nicht zufrieden sein. Wir werden genau analysieren woran es gelegen hat. Weiterlesen

Pressemitteilung von Hans Decruppe: Landtagswahl NRW: 48,63% der Wahlberechtigten nicht im Landesparlament repräsentiert - Linke zur Kleinpartei degradiert

Hans Decruppe

Hans Decruppe, Kandidat der Linken im Wahlkreis Rhein-Erft I und auf der Landesliste NRW auf Platz 4, erklärt zum Wahlergebnis der Landtagswahl am gestrigen Sonntag: „Die Linke in NRW hat mit 2,1 % ein desaströses Wahlergebnis eingefahren. Sie wurde von den Wählern zur Kleinpartei degradiert. Fragt man nach den Ursachen, so gibt es zwei… Weiterlesen

Pressemitteilung: DIE LINKE kämpft am Brühler Rathaus um die Sensation

Brühl, Am 05.05.22 traten unter dem Motto „Alles gerecht“ bei besten Wetter Dr. Dietmar Bartsch, Dr. Carolin Butterwegge und der Direktkandidat Simon Papel vor ca. 100 Zuhörer:innen am Brühler Rathaus an. Begleitet wurde die Veranstaltung mit friedlichen Tönen der Pulheimer Band „Way2Radiant“. Weiterlesen

Dr. Dietmar Bartsch, Dr. Carolin Butterwegge, Simon Papel in Brühl am 5. Mai 16 Uhr

DIE LINKE. Rhein-Erft lädt für Donnerstag, den 05.05.22 ab 16 Uhr, zur öffentlichen Wahlkampfveranstaltung in Brühl ein. Unter dem Motto „NRW braucht Gerechtigkeit“ will DIE LINKE ihre Themen vorstellen und mit den Menschen ins Gespräch kommen. Weiterlesen

Pressemitteilung: LINKE schaltet Anwalt ein: Vorwurf der vorsätzlich falschen Verdächtigung gegen Hürther Grüne

Am 13.04.22 hat der Kölner Stadtanzeiger in seinem Online-Format den Artikel "Die Linke im Verdacht: Hürther Grüne sauer wegen abgerissener Wahlplakate" veröffentlicht. In diesem Artikel verdächtigen die Hürther Grünen fälschlich DIE LINKE wider besseres Wissen des Vandalismus und der Sachbeschädigung an Wahlplakaten. Weiterlesen