Zum Hauptinhalt springen

Matthias W. Birkwald, MdB, eröffnet den Wahlkampf der Frechener LINKEN

Bei der Mitgliederversammlung am 4. Februar 2013 im Einstein's in Frechen hat Matthias W. Birkwald mit einem Vortrag zu mehreren bundespolitischen Themen den Wahlkampf der Frechener LINKEN eingeläutet.

 

Der Vortrag beleuchtete, was in der Wirtschafts-, Steuer-, Arbeits-, Sozial-, Gesundheits- und Rentenpolitik erforderlich wäre, damit die Mehrheit der Menschen in Deutschland ihren fairen Anteil am Wohlstand dieses Landes erhalten würde.

Bei der Mitgliederversammlung am 4. Februar 2013 im Einstein's in Frechen hat Matthias W. Birkwald mit einem Vortrag zu mehreren bundespolitischen Themen den Wahlkampf der Frechener LINKEN eingeläutet.

Der Vortrag beleuchtete, was in der Wirtschafts-, Steuer-, Arbeits-, Sozial-, Gesundheits- und Rentenpolitik erforderlich wäre, damit die Mehrheit der Menschen in Deutschland ihren fairen Anteil am Wohlstand dieses Landes erhalten würde. Auch auf die Euro-Krise und die kursierenden falschen Analysen (und daraus abgeleiteten falschen Rezepte) wurde eingegangen.

In einer anschließenden Diskussion brachten Mitglieder der Frechener.LINKEN wie auch eine anwesende Zuhörerin weitere interessante Aspekte und Ideen ein.

Eines wurde deutlich: Nur mit einer starken LINKEN und ihren Vorschlägen besteht die Aussicht, die immer größere soziale Spaltung des Landes aufzuhalten und schließlich umzukehren. Je stärker die LINKE, desto sozialer das Land!

E-Mail an die LINKE.Frechen:
info@dielinke-frechen.de