Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Solingen wird nicht vergessen

Heute vor 25 Jahren starben in Solingen 5 Menschen bei einem rassistischen Brandanschlag.

Wir werden dieses schreckliche Verbrechen niemals vergessen. Und Gedenken heißt für uns auch: Dazu beitragen, dass es sich nicht wiederholt. Und das hat traurige Aktualität: In den letzten Jahren hat die Zahl der rassistischen Angriffe neue Rekorde erreicht. Allein für 2017 in NRW verzeichnet das Projekt "Mut gegen Rechte Gewalt" 27 tätliche Angriffe und Brandanschläge auf Asylsuchende, sowie fast hundert Akte der Einschüchterung wie Bedrohung, Schüsse auf Unterkünfte, Böllerwürfe etc. Und wie vor 25 Jahren heizen Politiker*innen längst nicht nur am rechten Rand mit fremdenfeindlichen Äußerungen und der Übernahme rechter Forderungen die gesellschaftliche Stimmung an. Um so wichtiger, dass wir anderen zusammenstehen und zeigen: Menschenfreundlichkeit, Toleranz und Solidarität sind stärker als Angst, Hass und kleingeistiger Nationalismus. Wir werden nicht weichen!


DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin: 

Martina Thomas

Tel.:0171-1817619
E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

 

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

Die Linke Rhein-Erft Unterstützt die Volksinitiative NRW gegen CETA und TTIP

DIE LINKE stellt Freifunknetz in Betrieb

Kostenlos und "unbürokratisch" an der Geschäftsstelle im „Hügelhaus“ an der Straße Im Spürkergarten 38-40 in Erftstadt-Liblar surfen

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort

DIE LINKE.Rhein-Erft unterstützt das Klimacamp20 15