Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Stefan Söhngen

Die Linke protestiert mit „Friedenspanzer“ gegen 2% Ziel der Nato

Am Samstag den 17. November protestierte die Brühler Linke auf dem Franziskanerhof gegen das 2 % Ziel der Nato mit ihrem aufblasbaren Friedenspanzer. Der rund 5 Meter lange und 2,5 Meter hohe und breite Friedenspanzer mit zugeknotetem Kanonenrohr zog schnell viele Blicke der Brühler Bürger*innen auf sich. Die Linke will mit dieser Aktion aufmerksam machen auf die massiven geplanten Aufrüstungsausgaben der Bundesregierung um das 2% Ziel der Nato zu erreichen.

Stefan Söhngen, Kreisgeschäftsführer der Linken Rhein-Erft ergänzt hierzu: „Es kann nicht sein, dass der Etat der Bundeswehr mehr als verdoppelt wird, während in Deutschland immer noch mehr als 4 Millionen Kinder in Armut aufwachsen müssen. Das aktuelle Gebot der Stunde muss zivile Konfliktlösung statt Aufrüstung sein.“

Karsten Peters, Mitglied im Vorstand der Brühler Linken erklärt: „Auch unsere sozialen Themen wie unsere Pflege- und Mieten Kampagne kamen bei der Brühler Bevölkerung gut an. In vielen Gesprächen wurden unsere Forderungen nach 100.000 neuen Pflegekräften und mehr bezahlbarem Wohnraum bekräftigt.


DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin: 

Martina Thomas

Tel.:0171-1817619
E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Bild anklicken zur Webseite M.W Birkwald

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

 

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

Die Linke Rhein-Erft Unterstützt die Volksinitiative NRW gegen CETA und TTIP

DIE LINKE stellt Freifunknetz in Betrieb

Kostenlos und "unbürokratisch" an der Geschäftsstelle im „Hügelhaus“ an der Straße Im Spürkergarten 38-40 in Erftstadt-Liblar surfen

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Klick hier kostenlos bestellen oder Download

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort

DIE LINKE.Rhein-Erft unterstützt das Klimacamp20 15