Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Die LiSA Gruppe zu Besuch im Landtag NRW

LiSA Rhein-Erft

LiSA Rhein-Erft zu Besuch im Landtag NRW

Am Freitag, den 22.07.2011, machten sich acht Frauen der LISA-Gruppe des Rhein-Erft-Kreises auf den Weg zum Düsseldorfer Landtag. Es stand ein Besuch mit der frauen- , umwelt- und verbraucherpolitischen Sprecherin der Fraktion der Linken Hamide Akbayir auf dem Programm.

Nach einer von freundlichen Landtagsmitarbeitern geführten Besichtigung der Örtlichkeiten und einem Mittagessen ging es zur Besuchertribüne, von wo die Sitzung des Plenums verfolgt werden konnte. Die Fraktion der Linken war als einzige vollständig anwesend.

Nach dem einstündigen Besuch der Plenarsitzung stellten sich Hamide Akbayir und ihre Assistentin Emel Engintepe den Fragen der Besucherinnen im Fraktionssaal. Dabei ging es rund um das Thema Frauenhäuser, wie z.B. um die Frage der Gewährleistung der Sicherheit von Frauen und Kindern im Anschluss an den Aufenthalt in einem Frauenhaus. Darin sieht die frauenpolitische Sprecherin der Linken immer noch ein großes Manko, da das Kinderbesuchsrecht meist mit der Bekanntgabe des Wohnortes der Frau verbunden ist.

Nach der Diskussion suchte Hamide Akbayir bei Kaffee und Kuchen noch das Gespräch in kleineren Runden. Damit ging langsam ein ereignisreicher und interessanter Tag zu Ende.