Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage: DIE LINKE. Rhein-Erft Demokratie lebt vom Mitmachen und Veränderung beginnt vor Ort!

Mit unserer Homepage möchten wir Sie über die Arbeit und Aktionen der LINKEN in Rhein-Erft-Kreis informieren!

Wir freuen uns über alle Anregungen und Hinweise!

Neuste Themen und Informationen finden sie hier.

Einberufung der Kreiswahlversammlung zur Vorbereitung der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 91 Rhein-Erft-Kreis I und Wahlkreis 92 Euskirchen – Rhein-Erft-Kreis II

Beschluss des Kreisvorstandes vom 6. Januar 2021

Beschluss: Am 3.03.2021 findet um 19.00 Uhr in Brühl eine Kreiswahlversammlung der Partei DIE LINKE zur Vorbereitung der Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 91 Rhein-Erft-Kreis I und Wahlkreis 92 Euskirchen – Rhein-Erft-Kreis II statt.

Als Tagungsort ist die Turnhalle der Erich-Kästner-Realschule, Römerstraße 296, 50321 Brühl vorgesehen.

1. Die Versammlung hat folgende Aufgaben:

- Wahl der Wahlkreisbewerber*in der Partei DIE LINKE für den Bundestagswahlkreis 91 Rhein-Erft-Kreis I und Wahlkreis 92 Euskirchen – Rhein-Erft-Kreis II

- Wahl der Vertreter*innen des Kreisverbands DIE LINKE. Rhein-Erft für die Landesvertreter*innenversammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl 2021

2. Als Wahlkreisbewerber*in kann nur gewählt werden, wer zum 20. Deutschen Bundestag wählbar ist.

3. Bei der Wahl der Wahlkreisbewerber*in der Partei DIE LINKE für den Bundestagswahlkreis 91 und 92 sind alle Mitglieder der Partei DIE LINKE wahlberechtigt, die ihren Hauptwohnsitz im Bundestagswahlkreis 91 und 92 haben, deutsche Staatsbürger*innen sind und am Tag der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben.

4. Als Vertreter*innen sind Mitglieder der Partei DIE LINKE wählbar, die ihren Hauptwohnsitz in NRW haben, deutsche Staatsbürger*innen sind und am Tag der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben.

5. Bei der Wahl der Vertreter*innen für die Landesvertreter*innenversammlung sind alle Mitglieder der Partei DIE LINKE wahlberechtigt, die ihren Hauptwohnsitz im Rhein-Erft-Kreis haben, deutsche Staatsbürger*innen sind und am Tag der Versammlung das 18. Lebensjahr vollendet haben.

6. Für die Organisation der Versammlung und die fristgerechte Einladung aller Mitglieder der Partei DIE LINKE mit Hauptwohnsitz im Rhein-Erft-Kreis ist der Kreisvorstand DIE LINKE. Rhein-Erft verantwortlich.

7. Dieser Beschluss ist durch den Kreisvorstand per Post und per E-Mail mindestens zwei Wochen vor der Versammlung allen Mitgliedern der Partei DIE LINKE im Rhein-Erft-Kreis bekannt zu machen.


Mietkostennachzahlung für Hartz-IV-Haushalte

Rückwirkend ab 1.1.2011 (20 bis 30 Euro pro Monat) Das Bundessozialgericht (BSG) hat am 16.5.2012 entschieden, dass die Wohnflächenberechenung in NRW falsch ist. Den Hartz-IV-Haushalten steht danache mehr zu, als das Jobcenter Rhein-Erft bisher bezahlt und genehmigt hat. Antrag auf Nachzahlung beim Jobcenter stellen! Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft begrüßt und unterstützt die Radtour „Global Zero Now“ zur weltweiten Abschaffung von Atomwaffen

DIE LINKE. Rhein-Erft begrüßt und unterstützt die Radtour „Global Zero Now“ zur weltweiten Abschaffung von Atomwaffen, die heute in den Rhein-Erft-Kreis kommt. In einem Grußwort an die Teilnehmer/innen der Radtour (s. Anlage) heißt es u.a.: „Eure Aktion ruft in Erinnerung, dass die Gefahr, die von Atomwaffen ausgeht, keineswegs gebannt ist, wie... Weiterlesen


"Wie geht es weiter mit der LINKEN?"

Liebe Genossinnen und Genossen, nach der dramatischen Niederlage unserer Partei bei den Landtagswahlen in NRW am 13.05.2012 und den laufenden Personaldebatten findet jetzt am 02./03. Juni 2012 in Göttingen der Bundesparteitag in Göttingen statt. Dort geht es um nichts Geringeres als um personelle und inhaltlich-strategische Weichenstellungen für... Weiterlesen


Gregor Gysi begeistert Bürgerinnen und Bürger von Rhein-Erft

Dr. Gregor Gysi, der Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, zog am 8. Mai in Frechen über hundert Zuhörerinnen und Zuhörer mit einer fulminanten Rede in seinen Bann und legte dar, warum die Wahl der LINKEN am 13. Mai wichtig für ein soziales NRW, ein soziales Deutschland und ein soziales Europa ist. Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft

Mitgliederversammlung sowie Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmer-Empfang der LINKEN Rhein-Erft großer Erfolg!

Am Samstag, den 28. April veranstaltete DIE LINKE. Rhein-Erft im Anschluss an ihre Mitgliederversammlung zur Wahl der Bundesparteitagsdelegierten einen Empfang für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit hochkarätigen Gästen. Weiterlesen


Hannelore Weiland

Mobilität als unerschwinglicher Luxus? Für Barrierefreiheit im ÖPNV!

Zur Situation der Barrierefreiheit im ÖPNV im Rhein-Erft-Kreis erklärt die Landtagskandidatin der LINKEN im Wahlkreis 5 (Rhein-Erft-Kreis I), Hannelore Weiland: Weiterlesen


DIE LINKE. im Kreistag und Hannelore Weiland

Anfrage der LINKEN im Verkehrsausschuss des Kreistages: Enorme Defizite bei der Barrierefreiheit im ÖPNV in Rhein-Erft

Bei der Barrierefreiheit im ÖPNV bestehen im Rhein-Erft-Kreis enorme Defizite. Dies ergibt sich aus der Antwort der Kreisverwaltung auf eine Große Anfrage der LINKEN im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises. Auf der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Antwort auf die Große Anfrage der LINKEN im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises zum Thema... Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft

LINKE Landtagskandidat_innen rufen zur Teilnahme am Ostermarsch auf

Die drei Landtags-Direktkandidat_innen der LINKEN im Rhein-Erft-Kreis Hannelore Weiland (Wahlkreis 5), Michael Hünseler (Wahlkreis 6) und Jonas Bens (Wahlkreis 7) rufen zur Teilnahme am Ostermarsch am Ostermontag in Bahnhof Jülich auf. Weiterlesen


Jutta Decruppe-Fiebig

DIE LINKE. Rhein-Erft nominiert Direktkandidat_innen für die Landtagswahl

Bei der Kreismitgliederversammlung der LINKEN. Rhein-Erft am 30.3.2012 haben die Mitglieder Hannelore Weiland, Michael Hünseler und Jonas Bens als Direktkandidaten für die drei Rhein-Erft-Wahlkreise zur Landtagswahl am 13. Mai gewählt. Dazu erklärte die Kreissprecherin Jutta Decruppe-Fiebig unmittelbar nach der Wahl in Kerpen: Weiterlesen


Jutta Decruppe-Fiebig

Erfolgreicher Arbeitsparteitag der LINKEN in Rhein-Erft

„Das war ein überaus erfolgreicher Arbeitsparteitag“, resümiert Jutta Decruppe-Fiebig, die Sprecherin des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE. Rhein-Erft die Mitgliederversammlung am gestrigen Samstag in Kerpen- Horrem. „Wer einen turbulenten Parteitag und Personalquerelen – wie Radio Erft in seinem Vorbericht - erwartet hatte, den mussten wir... Weiterlesen


DIE LINKE. im Kreistag

CDU, SPD, Grüne und FDP im Kreistag lehnen Antrag der LINKEN ab: Auch Kinder aus Hartz IV-Familien sollen Eigenanteil für das SchülerTicket zahlen

DIE LINKE im Kreistag ist maßlos enttäuscht darüber, dass alle Fraktionen – CDU, SPD, Grüne und FDP – auf der gestrigen Sitzung des Kreistages den Antrag abgelehnt haben, dass sozialpolitisch begründete Ausnahmen von der Zuzahlung zum SchülerTicket gemacht werden. Diese Zuzahlung soll 12 EUR pro MonatsTicket betragen. Weiterlesen


LiSA Rhein-Erft

LiSA Rhein-Erft zu Besuch im Landtag NRW

Am Freitag, den 22.07.2011, machten sich acht Frauen der LISA-Gruppe des Rhein-Erft-Kreises auf den Weg zum Düsseldorfer Landtag. Es stand ein Besuch mit der frauen- , umwelt- und verbraucherpolitischen Sprecherin der Fraktion der Linken Hamide Akbayir auf dem Programm. Weiterlesen


Kommunalwahlprogramm 2020 DIE LINKE. Rhein-Erft-Kreis

hier zum Download

DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

Bankverbindung DIE LINKE. Rhein-Erft

IBAN: DE73370502990162271272  

BIC: COKSDE33XXX

Kreissparkasse Köln

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin:

Sirin Seitz

Mobil:0176-21467982

E-Mail > sirin.seitz@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisschatzmeisterin:

Martina Thomas


E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

Öffnungszeiten des Bürger:innenbüro:

Di. 10.00 bis 20.00 Uhr

Mi. 14.00 bis 18.00 Uhr

Do./Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Klick hier kostenlos bestellen oder Download

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort