Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen auf der Homepage: DIE LINKE. Rhein-Erft Demokratie lebt vom Mitmachen und Veränderung beginnt vor Ort!

Mit unserer Homepage möchten wir Sie über die Arbeit und Aktionen der LINKEN in Rhein-Erft-Kreis informieren!

Wir freuen uns über alle Anregungen und Hinweise!

Neuste Themen und Informationen finden sie unter Aktuelles.


DIE LINKE. NRW

Demonstration am 20.6. in Düsseldorf:  "Pflegenotstand stoppen!"

DIE LINKE. NRW lehnt die von der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) vorgelegten Pläne für Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhäusern ab. Dieser Vorschlag würde zu einer weiteren Verschlechterung der Personalsituation in den Krankenhäusern führen. Dies ist ein Grund mehr, sich am 20. Juni 2018 an der Demonstration in Düsseldorf gegen den Pflegenotstand in Krankenhäusern und der Altenpflege zu beteiligen. Weiterlesen

MdB Sevim Dagdelen in Erftstadt-Liblar

Veranstaltung mit Sevim Dagdelen,stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke. im Bundestag

21. Juni von19:00 bis 21:00 Uhr, In der Kreisgeschäftsstelle DIE LINKE.Rhein-Erft, Im Spürkergarten 38-40,  50374 Erftstadt-Liblar

Wohin steuert die Türkei?

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan versucht, seine Macht und die seiner islamistischen Regierungspartei AKP mit vorgezogenen Wahlen zu zementieren. Die Außenpolitikerin Sevim Dagdelen skizziert die Situation in der Türkei vor den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen am 24. Juni. Welche Chancen hat Erdogans islamistisch-reaktionäre Allianz aus AKP und MHP?

Welche Aussichten haben die Demokratinnen und Demokraten in der Türkei? Was steckt hinter der türkischen Offensive im Norden Syriens und der Besatzung der Region Afrin, den permanenten Provokationen im Mittelmeer gegenüber den EU-Ländern Griechenland und Zypern und dem Engagement auf dem Balkan? Und wie beeinflusst das Erdogan-Netzwerk aus Agenten, der Moscheevereinigung DITIB, dem AKP-Lautsprecher UETD und Schlägergruppen wie die Osmanen Germania das Zusammenleben mit Türken in Deutschland? Und welche Rolle spielt die deutsche Türkeipolitik an den Entwicklungen in der Türkei und Region?

Diese und weitere Fragen wollen wir mit Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion Die Linke. im Bundestag und Mitglied des Auswärtigen Ausschusses diskutieren.


Gregor Gysi begeistert Bürgerinnen und Bürger von Rhein-Erft

Dr. Gregor Gysi, der Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, zog am 8. Mai in Frechen über hundert Zuhörerinnen und Zuhörer mit einer fulminanten Rede in seinen Bann und legte dar, warum die Wahl der LINKEN am 13. Mai wichtig für ein soziales NRW, ein soziales Deutschland und ein soziales Europa ist. Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft

Mitgliederversammlung sowie Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmer-Empfang der LINKEN Rhein-Erft großer Erfolg!

Render_innen auf dem Empfang der LINKEN Rhein-Erft: Dieter Kolsch, Heinz Bierbaum und Henriette Kökmen (v.l.n.r.)

Am Samstag, den 28. April veranstaltete DIE LINKE. Rhein-Erft im Anschluss an ihre Mitgliederversammlung zur Wahl der Bundesparteitagsdelegierten einen Empfang für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit hochkarätigen Gästen. Weiterlesen


Hannelore Weiland

Mobilität als unerschwinglicher Luxus? Für Barrierefreiheit im ÖPNV!

Zur Situation der Barrierefreiheit im ÖPNV im Rhein-Erft-Kreis erklärt die Landtagskandidatin der LINKEN im Wahlkreis 5 (Rhein-Erft-Kreis I), Hannelore Weiland: Weiterlesen


DIE LINKE. im Kreistag und Hannelore Weiland

Anfrage der LINKEN im Verkehrsausschuss des Kreistages: Enorme Defizite bei der Barrierefreiheit im ÖPNV in Rhein-Erft

by mendiknet at flickr.com

Bei der Barrierefreiheit im ÖPNV bestehen im Rhein-Erft-Kreis enorme Defizite. Dies ergibt sich aus der Antwort der Kreisverwaltung auf eine Große Anfrage der LINKEN im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises. Auf der morgigen Sitzung des Verkehrsausschusses steht die Antwort auf die Große Anfrage der LINKEN im Kreistag des Rhein-Erft-Kreises zum Thema Barrierefreiheit im ÖPNV auf der Tagesordnung. Die schriftliche Antwort liegt bereits vor (s. Anlage) und offenbart die teils enormen Defizite im Rhein-Erft- Kreis. Hierzu erklären der Vorsitzende der LINKEN im Kreistag, Hans Decruppe, und die Landtagskandidatin der LINKEN für den Wahlkreis 5 (Rhein-Erft-Kreis I), Hannelore Weiland, selbst Rollstuhlfahrerin: Weiterlesen


DIE LINKE. Rhein-Erft

LINKE Landtagskandidat_innen rufen zur Teilnahme am Ostermarsch auf

Die drei Landtags-Direktkandidat_innen der LINKEN im Rhein-Erft-Kreis Hannelore Weiland (Wahlkreis 5), Michael Hünseler (Wahlkreis 6) und Jonas Bens (Wahlkreis 7) rufen zur Teilnahme am Ostermarsch am Ostermontag in Bahnhof Jülich auf. Weiterlesen


Jutta Decruppe-Fiebig

DIE LINKE. Rhein-Erft nominiert Direktkandidat_innen für die Landtagswahl

Jonas Bens (Wahlkreis 7), Hannelore Weiland (Wahlkreis 5) und Michael Hünseler (Wahlkreis 6)

Bei der Kreismitgliederversammlung der LINKEN. Rhein-Erft am 30.3.2012 haben die Mitglieder Hannelore Weiland, Michael Hünseler und Jonas Bens als Direktkandidaten für die drei Rhein-Erft-Wahlkreise zur Landtagswahl am 13. Mai gewählt. Dazu erklärte die Kreissprecherin Jutta Decruppe-Fiebig unmittelbar nach der Wahl in Kerpen: Weiterlesen


Jutta Decruppe-Fiebig

Erfolgreicher Arbeitsparteitag der LINKEN in Rhein-Erft

Der Kreisparteitag der LINKEN

„Das war ein überaus erfolgreicher Arbeitsparteitag“, resümiert Jutta Decruppe-Fiebig, die Sprecherin des Kreisverbandes der Partei DIE LINKE. Rhein-Erft die Mitgliederversammlung am gestrigen Samstag in Kerpen- Horrem. „Wer einen turbulenten Parteitag und Personalquerelen – wie Radio Erft in seinem Vorbericht - erwartet hatte, den mussten wir enttäuschen.“ Weiterlesen


DIE LINKE. im Kreistag

CDU, SPD, Grüne und FDP im Kreistag lehnen Antrag der LINKEN ab: Auch Kinder aus Hartz IV-Familien sollen Eigenanteil für das SchülerTicket zahlen

by mendyknet at flickr.de

DIE LINKE im Kreistag ist maßlos enttäuscht darüber, dass alle Fraktionen – CDU, SPD, Grüne und FDP – auf der gestrigen Sitzung des Kreistages den Antrag abgelehnt haben, dass sozialpolitisch begründete Ausnahmen von der Zuzahlung zum SchülerTicket gemacht werden. Diese Zuzahlung soll 12 EUR pro MonatsTicket betragen. Weiterlesen


LiSA Rhein-Erft

LiSA Rhein-Erft zu Besuch im Landtag NRW

Die LiSA Gruppe zu Besuch im Landtag NRW

Am Freitag, den 22.07.2011, machten sich acht Frauen der LISA-Gruppe des Rhein-Erft-Kreises auf den Weg zum Düsseldorfer Landtag. Es stand ein Besuch mit der frauen- , umwelt- und verbraucherpolitischen Sprecherin der Fraktion der Linken Hamide Akbayir auf dem Programm. Weiterlesen


DIE LINKE.Rhein-Erft

Kreisgeschäftsstelle

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar

Tel.: 02235/1703991

E-mail: info@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecherin: 

Martina Thomas

Tel.:0171-1817619
E-Mail: martina.thomas@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreissprecher:

Ernst Josef Püschel

Tel.: 02233-613765

Mobil:0176-67870295
E-Mail: ernst.pueschel@dielinke-rhein-erft.de

 

Kreisgeschäftsführer:

Stefan Söhngen

Mobil:01775-895565

E-Mail: stefan.soehngen@dielinke-rhein-erft.de
 

Bürgerbüro Rhein-Erft-Kreis

Matthias W. Birkwald MdB

Im Spürkergarten 38-40

50374 Erftstadt-Liblar.

Tel.: 02235/1703992

E-mail:matthias-w.birkwald.wk03@bundestag.de

 

Hier gibt es einen Überblick über wichtige LINKE Themenbereiche und unsere politischen Forderungen dazu. Draufklicken und mehr erfahren:

Arbeit

Europa

Flucht

Frieden

Gesundheit

Hartz IV

Internet

Klima & Energie

Kultur

Mindestsicherung

No AfD

Rente

Umverteilen

Wohnen

Jetzt Mitglied werden!

Die Linke Rhein-Erft Unterstützt die Volksinitiative NRW gegen CETA und TTIP

DIE LINKE stellt Freifunknetz in Betrieb

Kostenlos und "unbürokratisch" an der Geschäftsstelle im „Hügelhaus“ an der Straße Im Spürkergarten 38-40 in Erftstadt-Liblar surfen

DIE LINKE Regionalrat Köln

linksjugend [‘solid] im Rhein-Erft-Kreis,

CLARA

Informativ gestaltet, erläutert Clara, das Magazin der Fraktion DIE LINKE, fünf Mal im Jahr mittels Hinter- grundberichten, Inter- views, Gastbeiträgen und Reportagen aus dem Inneren des Bundestags die parlamentarischen Initiativen der Linken und debattiert aktuelle Themen.

Auf ein Wort: Kontakt zur Linken vor Ort

DIE LINKE.Rhein-Erft unterstützt das Klimacamp20 15